22. Oktober 2020

Bayerisches Anwender­forum

Das Digital-Event im Freistaat

Bayerisches Anwenderforum Digital 2020

Hier gelangen Sie zur virtuellen Veranstaltung

Diskutieren und gestalten Sie mit uns das digitale Bayern!

Auf dem virtuellen Bayerischen Anwenderforum diskutieren rund 200 Teilnehmer*innen aus der bayerischen Verwaltung und Wirtschaft konzeptionelle und praktische Fragen des IT-Einsatzes im Public Sector. Aktuelle Entwicklungen der technologischen und personellen Rahmenbedingungen stehen hierbei im Fokus. 

Die Veranstaltung ist eine virtuelle Informations- und Diskussionsplattform für kommunale und landesspezifische Digitalisierungsthemen rund um E-Government, IT-Einsatz sowie Verwaltungsmodernisierung.  Das Programm richtet sich überwiegend an Fach- und Führungskräfte aus allen Verwaltungsbereichen in Bayern und ist darüber hinaus eine virtuelle Informations- und Networkplattform.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veranstaltungspartner

Schirmherrschaft

Medienpartner

Was?

  • Digitalisierungsschub durch Corona?
  • Onlinezugangsgesetz (OZG)
  • E-Akte
  • Künstliche Intelligenz in der Justiz
  • Digitaler Arbeitsplatz
  • Digitale Infrastrukturen

Wo?

Live-Event am Vormittag in der IHK für München und Oberbayern

 


 

Informationen zur virtuellen Plattform am Nachmittag folgen

Wann?

22. Oktober 2020

Das ist das Bayerische Anwenderforum 2020

Das Tagungskonzept

Die Veranstaltung ist in diesem Jahr eine virtuelle Informations- und Diskussionsplattform für Digitalisierungsthemen rund um die IT-Beschaffung in der öffentlichen Verwaltung.

Eine spannende Mischung aus Live-Vorträgen und Diskussionen als auch interaktiven Formaten und vielfältigen Networking–Möglichkeiten gibt den Besucher*innen das Gefühl, sich auch virtuell umfassend über aktuelle Themen zu informieren und sich mit Spezialist*innen aus anderen Behörden und Unternehmen auszutauschen.

 

 

Das Programm

Das Programm bildet das Herzstück des Anwenderforums und wird von den Referent*innen aus der bayerischen Landes- und Kommunalverwaltung sowie Firmenvertreter*innen getragen. Das Plenum am Vormittag wird hierbei live aus der IHK übertragen und beinhaltet neben den Keynotes eine lebhafte Diskussionsrunde mit Expert*innen aus der Behördenlandschaft.

Im Anschluss finden vier virtuelle Live-Foren statt, die jeweils einen eigenen Themenschwerpunkt beinhalten und ortsunabhängig als Webinar angeboten werden. Alle Formate sind hierbei als interaktive Informations- und Diskussionsplattformen zu verstehen, die den Besucher*innen zur Verfügung stehen und zum Mitmachen einladen.

 

Die Teilnehmer

Führungskräfte und Fachanwender*innen der öffentlichen Verwaltung des Freistaates Bayern

Professor*innen und Mitarbeiter*innen der bundesweiten Universitäten und Fachhochschulen

Expert*innen
aus der IT-Wirtschaft

Ihr Ansprechpartner

Infora GmbH
Mario Radloff
mario.radloff@infora.de
Tel.: +49 30 893658-71
Menü